TJ August 2019

Hallo Ihr Lieben 🙂 Etwas mehr als 3 Wochen nach nach Explantation sind vergangen und es ist an der Zeit, dass auch ich mal ein paar Worte schreibe. ACHTUNG: Kleiner Roman. Aber solch eine Geschichte ist ja nie kurz wie ihr wisst 🙂

BC August 2019

Mein erster Urlaub nach Explantation. 5 Wochen post OP. Ich habe einen ganz tollen Bikini gefunden, der kleinen Boobs schmeichelt. Wir brauchen keine großen Brüste, um uns schön zu fühlen.

JB Juli 2019

Meine Lieben, Ich bin jetzt genau 7 Wochen explantiert und möchte euch das Wunder zeigen, welches Dr. Baican mir ohne Straffung gezaubert hat. Es gibt schönere Brüste. Aber ich liebe sie!

MiSt Juli 2019

Guten Morgen liebe Busenfreundinnen, hiermit möchte ich meinen Verlauf angeben. Gestern wurde ich explantiert in Toto, 4 Std.OP in Neuss. Mir geht es gut und ich brauchte heute noch keine Schmerzmittel Das Vorgespräch zur OP gestern war sehr gut und ich bin verstanden worden. Alle Punkte unserer Liste, schriftlich und praktisch, erfüllt (bis jetzt erstmal mündlich, Berichte und Fotos stehen noch aus und folgen hier) . Alle waren super lieb hier.

JL Juli 2019

Ich bin ca. 2 Monate Post OP und wollte ein Update geben. Ich habe viele Jahre Heilpraktiker und Ärzte aufgesucht, weil ich meine Symptome nicht mit den Implantaten in Zusammenhang gebracht habe bzw wollte. Meine allererste HP ist eine sehr sehr gute und auch sehr teuere HP.

JJ Juni 2019

Seit längerer Zeit schon muss ich mich leider hier sehr herausnehmen, da sich bei mir privat extrem viel verändert hat seit Januar. Dennoch möchte ich euch an meiner 'Erfolgsgeschichte' teilhaben lassen. 14 Jahre litt ich unter schleichend immer schlimmer werdender Krankheit durch Brustimplantate. Es waren um die 40 Symptome insgesamt, unter denen ich litt.

EM Juni 2019

Ich bin mittlerweile wieder gut zuhause angekommen (ich hatte meine Explantation bei Frau Dr. Baican in Frankfurt). 12 Jahre lang hatte ich meine Silikonimplantate drin und besonders in den letzten 3 Jahren ging es mir vermehrt schlechter, mit vielen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Histaminproblemen, Allergien wie zB Sonnenallergie, oft Müdigkeit trotz 10 Stunden Schlaf, Kopfweh, Brainfog, manchmal sehr depressive Stimmung, manchmal vermehrt Haarausfall,

MS Mai 2019

1999 erkrankte ich an einem SARKOM(Bindegewebe- Krebs) , deshalb unterzog ich mich einer Brustamputation, in meinem Fall direkt beidseitig, da ich schon vorher viele Probleme bezüglich der Brust hatte. Eigentlich wollte ich damals gar keine Implantate.

JT Mai 2019

Ich stehe jetzt 2 Wochen vor meiner Explantation und zähle wirklich die Tage bisdahin. Ich fühle mich einfach schrecklich. Ich habe Schmerzen in beiden Brüsten und Achsellymhknoten.

MF Mai 2019

Seit ich denken kann, war ich immer sehr gesund, voller Energie und stand vor dem Leben wie ein kleines Kind vor dem Weihnachtsmann. Um es kurz zu fassen: Ich sprudelte nur so vor Energie und hatte große Freude am Leben.

EW Mai 2019

Ihr Lieben, ich stelle mich nun auch mal noch kurz vor. Bin seit Anfang Dezember in der Gruppe. Durch Zufall, falls es den gibt... Ich hätte am 22.1. einen Termin zum Austausch der Implantate gehabt.

DM Mai 2019

Vielen lieben Dank für die Aufnahme. Wir haben Weihnachten und mir stehen die Tränen ständig in den Augen. Was ich hier lese und versuche zu begreifen, schockiert mich! Ich bin 58 Jahre und habe seit 17 Jahren Implantate....und ich bin krank!!!

AJ Mai 2019

Wach seit ca 11:30. Narkose habe ich erstaunlicherweise super vertragen. Null Übelkeit, hatte auch kurz danach schon Mittagessen. Schmerzen sind bis jetzt wirklich erträglich. Mir geht's den Umständen entsprechend echt gut!

BC Mai 2019

Nachdem auch ich fleißig gelesen habe, möchte ich mich und meine Geschichte vorstellen. Ich habe meine erste Brust-OP mit 21 gehabt. Habe mir damals die Implantate unter den Brustmuskel setzen lassen. Ich war davor quasi ein „Sportjunkie“.

BL Mai 2019

Ich bin jetzt den 5. Tag Post Op, und seit gestern gehts mir richtig gut, mein Kopf fühlt sich befreit und leicht an, ich bin tagsüber nicht müde und als ich gerade mit dem Hund unterwegs war, hab ich die Umgebung viel schärfer und klarer gesehen, unglaublich!

MSch Mai 2019

Mein Name ist M,ich bin 33 Jahre habe zwei Kinder und habe seit 2015 implantate von Mentor drin ... bei mir fing auch alles erst mit körperlichen und dann mit psychischen Problemen an... bin seit fast drei Jahren am Suchen, was mit mir los ist, von Arzt zu Arzt und keiner findet was... zu meinem Symptomen..

VT Mai 2019

Ich stehe jetzt 2 Wochen vor meiner Explantation und zähle wirklich die Tage bisdahin. Ich fühle mich einfach schrecklich. Ich habe Schmerzen in beiden Brüsten und Achsellymhknoten.

JD Januar 2019

Da ich schon einige Kommentare abgegeben habe, möchte ich mich gern vorstellen. Mein Name ist Janine, bin 31 Jahre und Erzieherin. Vor drei Jahren ließ ich mir Implantate der Marke Mentor unter den Brustmuskel setzen.

CW Dezember 2018

Ich habe mich nach 2 Schwangerschaften bzw. Stillzeiten und langem Überlegen für eine Brustvergrösserung entschieden. Ich war schon immer sehr schlank und hatte von Natur aus Körbchengröße AA. Man braucht nicht viel Phantasie, um sich vorzustellen, wie es nach den beiden Schwangerschaften aussah.

CS Dezember 2018

Wach seit ca 11:30. Narkose habe ich erstaunlicherweise super vertragen. Null Übelkeit, hatte auch kurz danach schon Mittagessen. Schmerzen sind bis jetzt wirklich erträglich. Mir geht's den Umständen entsprechend echt gut!

SN Dezember 2018

Nach einer Essstörung und damaligem Fitnesswahn bestand ich eigentlich nur noch aus Haut, Knochen und Muskeln und da mir meine damalige Körbchengröße, auf A/B geschrumpft, zu klein war (heute kann ich darüber nur noch den Kopf schütteln), ließ ich mir 2007 strukturierte Implantate, 325 ml, der Firma Polytech Silimed, einsetzen, UBM, transaxilär. 2 Bekannte von mir hatten sich ebenfalls Implantate bei dem Chirurgen meiner Wahl einsetzen lassen und ich fand das Ergebnis damals so schön, das es für mich hieß: Die will ich auch!

ME November 2018

Ich bin 36 Jahre alt und habe mir seit meinem 18.Lebensjahr größere Brüste gewünscht, da ich mit meinen kleinen A Körbchen überhaupt nicht zufrieden war. Nach ewigen darauf Sparen und Wünschen habe ich mir im Februar 2018 375cc motiva round Implantate unter den Muskel setzen lassen. Nun habe ich einen Explantationstermin im Jänner 2019 geplant und freue mich riesig darauf!

CM September 2018

ch habe mir 2010 Implantate einsetzen lassen und die ersten 3 Jahre war alles ok, dann hatte ich eine extrem schwere Erkältung und schon fing der Spaß an, eine Brust verhärtete sich, vermutlich durch Besiedelung der Bakterien/Viren der Erkältung auf dem Implantat, was ein häufiges Phänomen ist. Ich hatte starke Schmerzen in der Brust und rannte Wochenlang mit Diclofenac Pflastern rum ohne Linderung.

GL September 2018

Seit 2004 habe ich Silikonimplantate über dem Brustmuskel. Ich hatte vorher nicht ganz Körbchengröße A und habe zwei Kinder gestillt. Danach fühlte ich mich nicht mehr weiblich.

BS August 2018

Nach überstandener Adipositas habe ich mir im Zuge mehrerer Bodylift-OPs im Jahre 2010 Silikonimplantate einsetzen lassen. Ich hatte nur noch Hautlappen und brauchte deshalb eine Bruststraffung. Ich wollte keine Implantate, der Operateur hat mich allerdings von der absoluten Sicherheit und der hohen Qualität der „neuen“ Kissen überzeugt – ich war verzweifelt genug und hatte Vertrauen zu ihm.

KG August 2018

Hallo zusammen, mein Name ist K, ich bin 31 Jahre alt und Mutter von zwei Kinder. Ich wurde mit 17 Jahren schwanger mit Zwillingen. Mit 23 Jahren habe ich mir die Brüste machen lassen, da sie nach der Schwangerschaft so schlimm aussahen.

STS August 2018

Ich hatte 2007 Brustkrebs und seither Silikon implantiert. Am 29.Juni 2018 wurden von meinem damaligen Chefarzt der Klinik beide Seiten komplett amputiert. Die Histologie der eigentlich gesunden Brust ergab überraschenderweise ein Carcinoma in Situ, also: Alles Richtig gemacht und keine Sekunde bereut. Bei Fragen stehe ich, wenn ich helfen kann, gerne zur Verfügung.